Yvonne

Ohne Heimat keine Reise

Speaker 1

Sie nutzt die Yogamatte, um zu sich selbst zu reisen, sich besser kennenzulernen und sich selbst eine gute Heimat zu sein. Sie hat begriffen, dass der Schlüssel zu einem gelassenen, zufriedenen Leben ihr eigener Körper ist, in dem Geschichten, Gefühle und Emotionen wohnen.

Sie lernte Element Yoga, was ihr nicht nur dabei hilft einen gesünderen Körper zu bekommen, sondern auch zu sich zu stehen und sich zu trauen neue Wege zu gehen.

Ihre Stunde Ohne Heimat keine Reise kombiniert die Elemente Erde und Luft. Erde steht für Qualitäten wie Stabilität und Selbstsicherheit. Es ist die Basis für alles weitere. Luft steht für Qualitäten wie Zuversicht ins Leben und Offenheit. Sind wir uns selbst eine gute Heimat, also stabil, können wir reisen ohne uns zu verlieren. Wir schaffen Platz für Neues in unserem Leben. Das können Beziehungen sein, Hobbies oder eine neue Aufgabe im Leben. Yvi hat ihr altes Leben proaktiv hinter sich gelassen, um ein Jahr durch Asien zu reisen zu Orten, an denen sie etwas über sich lernen konnte. Sie stellte sich ihren Ängsten Stück für Stück auf der Suche nach Gelassenheit und Glück. Ihre Erlebnisse und Erkenntnisse teilt sie mit euch auf der Yogamatte und sie reist noch einmal mit euch um die Welt mit ihrem Diavortrag Ohne Heimat keine Reise.